FANDOM


Grundlegende Karriere (SpA)

Stark, widerstandsfähig, mit Gassenwissen gesegnet und wenig im Hirn

Grundlegend, Kampf, Lakai, Schurke

Rassenkombination

Mensch, Zwerg

Haltung

  • V N W W W

(Vorsichtig - Neutral - Waghalsig - Waghalsig - Waghalsig)

Steigerungsoptionen

  • Aktionen: 2
  • Talente: 1
  • Fertigkeiten: 2
  • Glück: 1
  • Vorsichtig: 0
  • Waghalsig: 2
  • Wundenlimit: 2

Haupteigenschaften

Stärke (ST), Gewandtheit (GE)

Karrierefertigkeiten

Athletik, Einschüchtern, Fingerfertigkeit, List, Nahkampf

Talente

Taktik x2

Beschreibung

Die Herrscher des Imperiums erklären voller Stolz, das Imperium sei die größte Nation der Alten Welt, die die dunklen Kräfte, die sich gegen das Imperium versammelt haben, unerschrocken zurückschlägt. Ein Bürger des Imperiums zu sein beweise schon, dass man allen anderen überlegen sei. In Wirklichkeit jedoch ist das Leben im Imperium üblicherweise hart, grausam, dreckig und kurz. In wohlhabenden Städten wie Altdorf und Nuln lebt der Großteil der Bevölkerung in beengten Elendsvierteln, in denen Verbrechen und Gewalt an der Tagesordnung sind. In den Hafenschenken einer geschäftigen Stadt und den Straßen der Elendsviertel sind die Unterweltbosse die wahren Herrscher. Sie versichern sich ihrer Vorherrschaft über ihre Rivalen, indem sie möglichst brutale Schläger anheuern.

Bei den verschiedensten kriminellen Organisationen stellen die Stärke und dumpfe Brutalität eines typischen Schlägers wertvolle Güter dar. Solche Schläger treiben Schutzgeld bei den örtlichen Händlern und Gastwirten ein und verprügeln die, die nicht bezahlen können. Sie schüchtern Wachleute, Agitatoren oder Reformatoren vom Verenaorden ein, die die Korruption bekämpfen oder gar mit dem organisierten Verbrechen aufräumen wollen. Sie kämpfen in örtlichen Bandenkriegen gegen rivalisierende Verbrecherbosse und bedrohen Hehler, Fälscher, Taschendiebe oder Einbrecher, die auf eigene Faust agieren worden.

Andere Schläger arbeiten als unabhängige Agenten für jeden, der bereit ist, für ihre Dienste zu bezahlen, beispielsweise, weil jemand einen Rivalen demütigen oder verletzen möchte. Ein derartiger Schläger versucht, sein Ziel wegen einer Trivialität wie einem verschütteten Bier oder eingebildeten Beleidigungen in einen Kampf zu verwickeln, um es anschließend zusammenzuschlagen. Dadurch kann er nicht nur seine Bezahlung kassieren, sondern auch noch das Opfer ausrauben. Solche Schläger überlassen absichtlichen Mord normalerweise den Assassinen, doch besonders skrupellose Schläger scheuen nicht einmal vor einer derartigen Tat zurück.

Es kommt vor, dass sich Schläger mit ihren Bandenbossen überwerfen, oder zu viel Aufmerksamkeit der örtlichen Autoritäten erregen. Solche Schläger sind gut beraten, wenn sie ihre Heimatstadt rasch verlassen, und manche von ihnen schließen sich Abenteurergruppen an und verstärken sie durch ihre beträchtliche Kampfkraft.

Typische Ausrüstung

Schläger schützen sich normalerweise mit einer Lederweste. Oft sind sie mit Knüppeln oder Schlagringen bewaffnet.

Karrierefähigkeit

Du fügst Schergen und Gegnern mit weniger Stärke (ST) als du +1 Schaden zu.