FANDOM


Jeder Charakter und jede Kreatur im Warhammer-Fantasy-Rollenspiel werden durch sechs grundlegende Eigenschaftswerte charakterisiert. Dabei handelt es sich um die drei körperlichen Eigenschaftswerte Stärke, Widerstand und Gewandtheit und die drei geistigen Eigenschaftswerte Intelligenz, Willenskraft und Charisma.

Stärke (ST): Dieser Wert steht für die Muskeln und körperliche Kraft des Charakters. Stärke wird auch verwendet, um zu ermitteln, wie erfolgreich der Charakter dabei ist, verschiedene körperliche Aufgaben und Aktionen zu bewältigen, wie beispielsweise das Erklimmen eines Hindernisses, das Einschlagen einer Tür, oder ob er mit einem Schlag mit seiner Nahkampfwaffe hart genug trifft, um dem Gegner Verletzungen zuzufügen.

Widerstand (WI): Dieser Wert bestimmt die Ausdauer, die Konstitution und die Lebenskraft des Charakters. Widerstand dient dazu, um Schaden abzuschütteln, sich von Verletzungen zu erholen und um sich den Auswirkungen von Giften und Krankheiten zu widersetzen.

Gewandtheit (GE): Dieser Wert bestimmt die Geschicklichkeit, das Koordinationsvermögen und die Motorik des Charakters. GE wird herangezogen, um zu ermitteln, wie erfolgreich der Charakter bei zahlreichen körperlichen Aktionen und Aufgaben ist. Dabei handelt es sich um Dinge wie Balancieren, Schleichen, Schlösse knacken und die Fähigkeit, eine Fernkampfwaffe zielgenau einzusetzen.

Intelligenz (IN): Dieser Wert bestimmt den Intellekt, die Logik und die Fähigkeit, korrekte Schlüsse zu ziehen. Intelligenz dient als Grundlage für zahlreiche akademische Fertigkeiten und andere Wissensfertigkeiten und ist auch für die arkane Magieanwendung von großer Bedeutung.

Willenskraft (WK): Dieser Wert steht für Nerven, Disziplin und Willensstärke eines Charakters. WK wird verwendet, um sich den Auswirkungen verschiedener Effekte wie Furcht zu widersetzen, um unter herausfordernden Umständen die Kontrolle über sich zu bewahren und ist auch wichtig, um die Winde der Magie zu kontrollieren oder die Gunst der Gottheit zu erlangen.

Charisma (CH): Dieser Wert steht für die Ausstrahlung, die Ausdruckskraft und die Führungsqualitäten eines Charakter. CH kommt in der gesellschaftlichen Interaktion bei den verschiedensten Fertigkeiten und Aktionen zur Anwendung, beispielsweise, wenn man die Fertigkeit Charme oder List einsetzt. Außerdem ist der Wert wichtig, um Gebete einzusetzen.

Die sechs Eigenschaftswerte werden jeweils durch eine Zahl repräsentiert. Der Eigenschaftswert bestimmt, wie viele Wertewürfel (Wertewürfel) man für die Würfelzusammenstellung erhält., wenn man eine Aktion ausführt, die auf der entsprechenden Eigenschaft basiert. Eigenschaftswerte können von 1 (extrem niedrig) bis 8 oder höher reichen. Ein durchschnittlicher Mensch hat auf alle Eigenschaften einen Wert von 3.

Bei manchen Charakteren sind Glückswürfel (Glück) mit bestimmten Eigenschaftswerten verbunden, die einen leichten Vorteil abbilden, den der Charakter beim Einsatz dieses Eigenschaftswertes (und der entsprechenden Fertigkeiten) hat. Derartige Glückswürfel können etwa von der Rasse des Charakters herrühren. Obwohl die Glückswürfel bei jedem entsprechenden Wurf zur Würfelzusammenstellung hinzukommen, zählen sie nicht zum Eigenschaftswert selbst. Mit einem Eigenschaftswert verbundene Glückswürfel werden in das weiße, quadratische Feld auf dem Charakerbogen direkt neben dem entsprechenden Eigenschaftswert eingetragen.

Eigenschaftswerte werden nicht nur für die Würfelzusammenstellung verwendet, wenn man Aktionen ausführt oder Fertigkeiten einsetzt, die direkt etwas mit dem entsprechenden Wert zu tun haben, sondern finden auch in anderen spieltechnischen Aspekten ihre Anwendung. Der Widerstand eines Charakters beeinflusst beispielsweise wie viele Wunden er erleiden kann, bevor er bewusstlos wird. Die Willenskraft deines Magiers bestimmt, wie viele magische Macht er gefahrlos einsetzen kann, wenn er die Winde der Magie kanalisiert.

Wenn nicht eine spezielle Regel gilt, die etwas anderes vorschreibt, beginnt jeder Charakter bei der Würfelzusammenstellung für eine Aktion mit so vielen Wertewürfeln, wie der Eigenschaftswert, der für die geplante Aktion zur Anwendung kommt, beträgt. Außerdem fügt er auch alle Glückswürfel, die mit der Eigenschaft verbunden sind, sofort zur Würfelzusammenstellung hinzu.